AACHEN MÜNCHNER VERSICHERUNGEN

Bauprojekt Verwaltung der Aachen Münchener Versicherung / Generali Versicherung

Aufgrund der extrem mangelnden Baufreiheit dauerte die Bauzeit der Verwaltung der Aachen Münchener Versicherung/ Generali Versicherung 2 Jahre statt wie geplant 1 Jahr. Die Architekten hatten höchste Qualitätsansprüche an der Betonqualität und der Ausführung der Details. Die Treppenstufen und Podeste sind 100 % Sonderanfertigungen. Die Besonderheit bei dem Objekt war das innenstädtische Bauen im Bestand.

BAUHERR:  Aachen Münchener Versicherung

AUFTRAGGEBER:  Alpine Bau Deutschland AG

ARCHITEKT:  Club 94, Köln

OBJEKT:  Aachen Münchener Versicherung/ Generali Versicherung

STANDORT:  Aachen

LEISTUNGEN:  1600 m Treppenstufen, 8000 m² Plattenbelag, 600 m Entwässerungsrinne, Intensive Dachbegrünung, Bewässerungsanlage, 55 Großbäume, Beleuchtung

BAUZEIT:  2 Jahre

BESONDERHEITEN:  Bauen innerstädtisch im Bestand
 
aachenermuench01aachenermuench02
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok